Cover_Kalifornisches Punktesystem

Es gibt viele verschiedene Punktesysteme zur Früherkennung von Rindergrippe. Die meisten dieser Systeme beurteilen die Qualität von Krankheitssymptomen auf einer Skala. Das kalifornische Punktesystem basiert auf einer einfacheren Einteilung der Symptome in normal oder abnormal. Es werden sechs Symptome (Augenausfluss,
Nasenausfluss, Hängende Ohren/Kopfschiefhaltung, Husten, Atmung und Körpertemperatur)
beurteilt und jedes Symptom wird unterschiedlich gewichtet.

Die Anwendung dieses Systems ist auch deshalb leichter, da die Körpertemperatur nur gemessen werden muss, wenn
bestimmte Symptome oder eine Kombination aus Symptomen auftreten.

Die Vorteile sind:

- Weniger Kontakt mit dem Kalb

- Eine einfachere Einteilung der
Krankheitssymptome in vorhanden oder abwesend

Jetzt erhältlich in den Sprachen: Deutsch, Englisch, Rumänisch, Bulgarisch und Polnisch

Hier zur Nutzung unserer Download-Angebote registrieren und das Rindergrippe Punktesystem herunterladen.