Die stoßfesten CLAS-Flaschen1 für Ceva’s Antibiotika punkten nicht nur im praktischen Einsatz in der Landwirtschaft, sondern überzeugen auch als umweltfreundliche Alternative gegenüber herkömmlichen Glasflaschen.

Dazu wurde von einem unabhängigen Labor eine vollständige Lebenszyklusanalyse durchgeführt, um in der Ökobilanz die Umweltbelastungen durch Glas- und CLAS-Flaschen zu vergleichen. Eine weitere externe Prüfstelle bestätigte die Konformität der Ökobilanz mit den Anforderungen der Norm ISO 14040 (strenge Methodik, Zuverlässigkeit der Beurteilung der Umweltbelastungen usw.).

CLAS-Flaschen sind im gesamten Lebenszyklus umweltfreundlicher als Glas!

Die Untersuchung verglich die Gesamtumweltbelastung von Verpackungen von der Herstellung bis zur Entsorgung. Beim Vergleich von CLAS-Kunststoff mit Glas wurden alle Phasen des Lebenszyklus einer Flasche berücksichtigt: Von der Produktion über Verpackung, Transport, Sterilisation und Ceva-Verarbeitung bis hin zur Entsorgung.

Im Rahmen der Untersuchung Impact 2000+ werden dann Wirkungskategorien in einer gebräuchlichen Einheit standardisiert und gewichtet. Diese Umweltbelastungen werden für jedes der Schutzgüter kumuliert, auf die sie sich auswirken können – zum Beispiel auf menschliche Gesundheit, Ökosysteme, Ressourcen und Klimawandel. 
Die Wirkungskategorien sind insbesondere Humantoxizität oder -karzinogenität, Ökotoxizität, Verbrauch fossiler Energieträger, globale Erwärmung (Treibhauseffekt), Süßwassereutrophisierung durch Phosphate, Feinstaubbelastung, Versauerung (Stickoxid, Schwefeloxid) und Wasserverbrauch.

Die Sensitivitätsanalyse2 zeigt deutlich den Vorteil von CLAS-Flaschen gegenüber Glas in der Ökobilanz:

Grafik_Sensitivitätsanalyse

Klarer Sieger CLAS: 33 % geringere Umweltbelastung!2

Das Ergebnis der Sensitivitätsanalyse ist eindeutig und vielleicht auch überraschend, wenn man den klassischen Verpackungsstoff Glas mit einem „Kunststoff“ wie CLAS vergleicht.

Doch unter Berücksichtigung aller Produktionsschritte war die Gesamtumweltbelastung von CLAS-Flaschen über alle Phasen des Lebenszyklus betrachtet um 33 % geringer!

Lesen Sie gerne mehr über die Vorteile der CLAS-Flaschen in der landwirtschaftlichen Praxis!

CLAS_die_innovative_Hightech-Flasche

Quellen:
1 CAVAROC P. J. et al. – Comparative breakage study of injectable anti-infectives vials under vertical drop test by free fall under standardized conditions. IPVS Congress, 2012, 100.
2 Jacquet C. et al. Analyse de cycle de vie comparative, rapport final avec revue critique, système de conditionnement CLAS et Système de conditionnement traditionnel en verre. 2016, APESA 0393 impact 2002+ p33, fig.21 p36.